Traditionelle Termine und Veranstaltungen in unserer Gemeinde( mit dem Schuljahr beginnend)

 

 

 

Jeden ersten Sonntag im Monat ist Familiengottesdienst in Matgendorf – wir singen dann aus dem

 

NGL-Buch „Kreuzungen“

 

 

 

Jeden zweiten Sonntag im Monat ist in Laage nach dem Sonntags-Gottesdienst Kirchenkaffee, zu dem alle eingeladen sind.

 

 

 

Am letzten Werktags-Gottesdienst im Monat ist in Matgendorf und Laage im Wechsel Senioren-Früstück nach der Messe.

 

 

 

In den Oktoberferien fahren die Erstkommunion-Kinder drei bis vier Tage nach Güstrow , um einige zeitintensive Themen zu „bearbeiten“ und die Gruppe zusammenwachsen zu lassen.

 

 

 

Im Oktober oder November gibt es einen Herbsteinsatz um das Pfarrhaus herum mit anschließendem Brötchen-Essen im Gemeinderaum. Alle Helfer bringen eigene Geräte mit.

 

 

 

11.Nov. Sankt Martin in Schwetzin 17,00 Uhr Beginn mit Andacht in der Kirche, danach Laternenumzug bis zum Feuer, dann gemütliches Beisammensein bei Würstchen, Glühwein und Kinderpunsch

 

 

 

Am Sonntag nach dem 6. Dezember = Nikolaus im Sonntags-Gottesdienst

 

 

 

Im Advent gibt es drei Rorate-Messen : eine um 8,00 Uhr in Lev. , eine um 6.00 Uhr in Laage

 

Die letzte um 6,00 Uhr in Matgendorf ; alle drei mit anschließendem Frühstück

 

 

 

Zum Fest der HL. Familie feiern wir immer einen Familiengottesdienst in dem alle Kleinkinder gesegnet werden. (Patronat der Pfarrkirche)

 

 

 

Am Sonntag zwischen Weihnachten und Silvester ist um 15,00 Uhr das Weihnachtskonzert aller Musiker der Gemeinde ( Chöre, Bläser, Flöten, Einzelpersonen ), bei der auch Kinder der Gemeinde passende Gedichte, Instrumental-Stücke oder Lieder beisteuern können.

 

 

 

Ab 1. Januar gehen sie Sternsinger in etwa 10 Gruppen zu denen, die es wünschen.(In Laage gibt es eine Segnung von Kreide oder Aufklebern, einige Kinder gestalten nach dem Sonntags-Gottesdienst ein kurzes Programm wie bei einem Hausbesuch, danach segnen die Gemeindemitglieder ihre Wohnungen und Häuser selber und geben ihre „Gabe“ in die Sternsinger-Büchse, die auf dem Kredenz - Tisch steht)

 

 

 

Im Winter laden wir ein zum Seniorentag, der um 14,00 Uhr mit dem Gottesdienst in Levitzow beginnt und danach im Saal des gegenüber liegenden Landhauses bei Kaffee und Kuchen weitergeht.

 

 

 

Es gibt im Februar drei Karnevalsveranstaltungen in Groß Wüstenfelde, die der Freizeitverein vorbereitet. Deswegen keine Feier in der Gemeinde.

 

 

 

Am ersten Freitag im März begehen wir den Weltgebetstag der Frauen zusammen mit der evang. Gemeinde in Laage und Beelitz.

 

 

 

Am Gründonnerstag wird nach der Messe von den Erwachsenen Ölbergstunde in der Kirche gestaltet und zeitgleich ist Jugend-Agape mit einem thematischen Einstieg im Gemeinderaum.

 

 

 

Am Ostermontag gibt es für die Kinder eine kleine Osterüberraschung, die auf dem Pfarrgelände suchen dürfen.

 

 

 

Eine Woche nach dem weißen Sonntag Erstkommunion mit den Kindern aus dem gesamten Gemeindegebiet um 10.30 Uhr in Matgendorf.

 

 

 

Zu Pfingsten feiern wir den Geburtstag der Kirche mit einem Brunch nach dem Hochamt (jeder kann etwas Kulinarisches zum Buffet beitragen oder einen Beitrag zur Finanzierung der RKW geben.)

 

 

 

Am Fest Christi-Himmelfahrt findet nach dem Gottesdienst eine Flurprozession in Schwetzin statt

 

 

 

Nach der Fronleichnamsprozession in Matgendorf sind alle herzlich zu einem gemütlichen Beisammensein mit Kaffee und Kuchen, Eis, Bockwurst und Bier eingeladen.

 

 

 

An einem Freitag in der warmem Jahreszeit werden alle Ehrenamtlichen zu einem Dankeschön-Abend zum Grillen eingeladen.

 

 

 

Am 1.Juliwochenende ist immer Parkfest in Levitzow mit ökumenischem Gottesdienst im Zelt.

 

 

 

In der ersten Ferienwoche im Sommer fahren wir nach Güstrow zur Religiösen Kinder-Woche nach Güstow-Schabernack in die Jugendherberge.

 

 

 

Samstag nach Kilian ist Kiliansfest in Schwetzin mit kath. Gottesdienst im Zelt und Frühschoppen am Sonntag (nach der Messe)

 

Das Fest beginnt am Freitag Abend mit einem Programm (künstlerisch, musikalisch, schauspielerisch...)

 

 

 

Am letzten Augustwochenende ist immer im Wechsel in Groß Wüstenfelde Parkfest oder Erntefest mit ök. Gottesdienst im Zelt.

 

 

 

Für die Minis haben wir in jedem Jahr einen Dankeschön-Tag organisiert.

 

 

 

In den Wintermonaten sind 14 tägig Abend-Veranstaltungen wie z.B. Glaubensabend, Nähabend, Kochabend...